12. Mai 2014

Travel // Hamburg City Trip - Samstag

 

Hallo ihr Lieben,
bald ist's vorbei. Alle schriftlichen Klausuren habe ich endlich hinter mir, jetzt muss ich nur noch die letzten Tage ausgiebig für meine mündliche Prüfung lernen und dann heißt es erst einmal FREIHEIT!

Nun gut. Jedoch möchte ich euch jetzt von meinem wunderschönen Wochenende mit meiner Mami erzählen. Als Belohnung für mein hartes Arbeiten und Lernen hat sie mir nämlich eine Wochenendreise geschenkt und ich habe mir Hamburg als Ziel ausgesucht.
Stolz wie Oskar bin ich sogar die gesamte Strecke hin gefahren - ich muss zugeben, ich besitze den Führerschein erst seit ein paar Wochen und hätte nicht gedacht, dass ich so eine lange Strecke am Stück direkt meistern würde.



Und als hätte ein Wochenende in Hamburg nicht gereicht, lud mich Mami in ein totales Luxushotel ein. Ich glaube, ich war noch nie in einem soooo noblen Hotel. Empfangen wurden wir von einem Chauffeur, der per Valet Parking unser Auto in die Tiefgarage fuhr. Nicht nur die Eingangshalle mitsamt seinen Nebenräumen, sondern auch jegliche Flure des Hotels waren überaus pompös gestaltet, das Bett hatte Prinzessinnen Charakter und sogar Boris Entrup hauste anscheinend in diesem Hotel. (Eigentlich wollte ich sogar ein Foto mit ihm machen, aber es kam mir so komisch vor, schließlich bin ich nicht mehr so ein kleines Kind, was jeglichen Promi wie ein Paparazzi verfolgt und um Autogramme bittet.)






Da wir schon um kurz vor 10 in Hamburg waren, hingen wir schnell an den Schaufenstern der tollen Hamburger Altbauten. Unser Hotel war in bester Lage an der Alster und somit hatten wir die Stadtnähe sogar so direkt gegeben, dass wir zwischendurch immer wieder zurückgehen konnten, um die Shoppingbags abzulagern. :p jaaaaaa, Hamburg hat uns halt mit seinem Charme gefesselt und zum Einkaufen verführt. Über meine Ausbeute folgt jedoch noch ein spezieller Post.
Ich muss euch jetzt aber mal von einer echt süßen Begegnung erzählen. Meine Mami und ich waren also den gesamten Vormittag bis Nachmittag im Hamburger Zentrum unterwegs und wollten uns einen Snack gönnen, als ich einen echt gutaussehenden Typen kennenlernte. Er wäre auch gerne abends mit mir ausgegangen, jedoch war ich ja schließlich nur ein Wochenende mit meiner Mami in Hamburg - und somit ergab sich nur ein Nummern- und Nachrichtenaustausch. Aber zugegeben, er war echt charmant. Naja, Hamburg liegt ja leider nicht mal eben um die Ecke!

 


Nachmittags huschten wir dann noch bei meiner Hamburger Freundin vorbei, die ihre Konfirmation feierte. Es war sooo wunderschön, sie endlich nach einem Jahr wiederzusehen, sie hat sogar vor Freude geweint, was mich echt gerührt hat. Echt witzig, entweder wir sehen uns immer im Oktober in Miami oder im Mai/Juni in Hamburg oder bei mir in Mönchengladbach.


Am selben Wochenende fand der Hamburger Hafengeburtstag statt, bei welchem wir uns nach einem total gemütlichen, aber echt chaotischen Abendessen bei einem Italiener abends das 20-minütige Feuerwerk ansahen und somit den Abend sehr schön ausklingen ließen. Mit müden Füßen ging es zurück zum Hotel und wir waren echt froh um unsere vom Hotel geliehenden Regenschirme, so wie es zwischendurch schüttete. Im Hotelzimmer verwöhnten sich meine Mami und ich mit einem wohltuenden Bad und Sekt und kuschelten uns anschließend zusammen in das riesige noble Bett.
Morgen gibt es mehr zum nächsten Tag.
Allerliebste Grüße,
Lea


 P.S.:  Ich fühle mich so so sooo geehrt. Ein Mädchen, ich glaube aus Spanien kommt sie, hat mich zu ihrer absoluten Lieblingsbloggerin erklärt in diesem süßen Video (bei ca. 4:40 Min)!!! Vielen lieben Dank für die sooo schöne Wertschätzung!Schaut mal bei ihr vorbei!!!






 


 












 

Außerdem habe ich letzte Woche einen soo schönen Maibaum bekommen, habe mich echt sehr darüber gefreut!! Vor allem habe ich es einfach überhaupt nicht erwartet.

Kommentare:

  1. Hamburg ist so eine Tolle Stadt und ich liebe es Immer da zu sein *-* Du hast wirklich viel gesehen das kann man anhand deiner tollen Bilder erkennen. Ich beneide dich sehr, das du da warst :)
    Hoffe du hattest eine menge spaß <3
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/
    liebe grüße michelle

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh das ist ja süß von deiner Mama :)
    Nach Hamburg würde ich auch echt gerne mal fahren♥
    http://mademoiselle-chic1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos und toller Beitrag! :) Hamburg ist wundervoll und ich bin, genau wie du, nach meinen schriftlichen Klausuren direkt nach Hamburg gefahren :D

    Liebe Grüße! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehr sehr schöne Bilder!:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. sieht nach einem tollen trip aus.
    das ist doch schön wenn die mama einem so eine schöne überaschung macht :)

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  6. Hamburg - tollste Stadt überhaupt ♥

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Eindrücke hast du da mitgebracht - macht Lust auf mehr! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ahoi Lea alias Zuckerschlecke! ; ) Gaaanz toller Bericht, besonders gefällt uns die Farbgebung Deiner Bilder! Du musst unbedingt wieder kommen und mehr Bilder von "Möwen, Wasser und den dicken Pötten" machen ; ) Liebe Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen